KRENLAUF 2016

Schirmherr: 1. Bürgermeister Andreas Galster

Termin: 24.04.2016 beim BLV angemeldet

Laufstrecke: Mischung aus Stadt- und Landschaftslauf; durch die Point, Regnitzgrund, Wellerstadt, zurück über den Wellerstädter Weg, ca. 5 km; Teilstrecke für Schülerlauf ca. 1,5 km.
Im Falle eines Hochwassers im Regnitzgrund steht eine Ausweichstrecke zur Verfügung.

Lauftreff Baiersdorf bietet den Teilnehmern ein gemeinsames Training ab Januar 2016 an. Interessenten können sich gerne per E-Mail melden oder einfach zu einem Lauftrefftermin kommen.

Start- und Zielbereich: gegenüber Feuerwehrhaus

Rahmenveranstaltung: Nutzung des Feuerwehrhauses sowie Areals der FFW Baiersdorf, Am Anger 1, Baiersdorf: Unterhaltung der Zuschauer mit Musik und weiteren Aktionen; weitere Aktionen entlang der Laufstrecke.

Parkplätze: Parkplatz am Linsengraben und am Angersee (zeitliche Sperrungen für Ein- und Ausfahrten während der Veranstaltung möglich)
sowie alle weiteren Parkmöglichkeiten in der Stadt (keine Einschränkungen)

Streckensperrungen: Die FFW Baiersdorf übernimmt in Abstimmung mit der Stadt Baiersdorf sowie des LRA Erlangen-Höchstadt die Streckensperrungen mit Unterstützung durch Mitglieder des Lauftreffs Baiersdorf.

Wettbewerbe: 
Schülerlauf 8-14 Jahre 1,5 km (Teilstrecke)
Hobby/Firmenlauf 5,0 km (1 Runde)
Nordic-Walkinglauf 5,0 km (1 Runde)
Hauptlauf 10,0 km (2 Runden)

Staffellauf 6 km (4 kleine Runden)

Startunterlagen: Abholung der Startnummer und Bezahlung der Startgebühr ab 9 Uhr; Nachmeldungen bis 1 Stunde vor dem Start mit Nachmeldegebühr von 2 EUR möglich.

Unter allen angemeldeten Teilnehmern werden vier Fahrten mit dem Schamel-Heissluftballon verlost.

 

Für Schadensfälle, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruhen, übernehmen weder der Veranstalter noch der Ausrichter, oder die Stadt Baiersdorf eine Haftung.

 

Gesamtstrecke:

GPSies - Krenlauf neue Richtung