Chronik 1

Es begann mit dem BSV-Kurs „In einem halben Jahr zum Halbmarathon“, den Klaus initierte und mit ein paar Teilnehmern erfolgreich durchführte. An einem der zahlreichen „After-Running-Partys“ gaben sich die Läufer den Namen Krenflitzer.

krenflitzer_neu

 

Der erste absolvierte Halbmarathon fand 2007 in Fürth, anlässlich des Metropolmarathonlaufs statt. Auch in den Folgejahren traten die Krenflitzer bei dieser Veranstaltung an. Eine Tradition war geboren.

Während einer „Nach-Fürth-Lauf-Party“ entstandt die Idee auch Laufanfänger zu trainieren. Als Endziel wurde beschlossen beim nächsten Metropollauf mit den Neueinsteigern die Distanz von 10 Km zu laufen. Auch dieses Vorhaben wurde mit Erfolg absolviert. Diese Läufer nannten sich die Krenschnecken.

 

Krenschnecken neu

 

Mittlerweile haben sich recht viele „Schnecken“ und weitere „Flitzer“ dem Lauftreff angeschlossen. Auch haben wir in Baiersdorf eine gewisse öffentliche Bekanntheit erlangt.

Im Frühjahr 2014 beschlossen wir den Verein Lauftreff Baiersdorf zu gründen und ihn in das Vereinsregister eintragen zu lassen.

Ebenfalls in diesem Frühjahr nahmen wir zum ersten Mal bei der bayernweiten Veranstaltung Lauf10! teil. Mit 30 angemeldeten Teilnehmern starteten wir die Aktion „am Ende von 10 Wochen einen 10-Km-Lauf erfolgreich zu beenden“. Ungefähr die Hälfte der Teilnehmer hielt die recht lange Trainingszeit durch und war beim Abschlusslauf in Wolnzach dabei. Alle gestarteten LäuferInnen kamen überglücklich ins Ziel. Eine tolle Leistung!

Neben den Lauftreffterminen führen wir einmal im Monat ein Intervalltraining durch. Des weiteren gibt es bei uns auch insbesondere für Neulinge Lauftechnikschulungen. Gerne stehen wir mit Rat und Tat rund um Fragen zum Laufen, der entsprechenden Ernährung, Training, Ausrüstung usw. immer zur Verfügung. Auch kommt die Geselligkeit bei uns nicht zu kurz!

Neue Laufinteressierte sind jederzeit willkommen!

 

 

One comment on “Chronik

  1. Pingback: Ray Ban Sunglasses

Leave a Reply